• Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
  • Slide 5

+49 221 / 8888 77 55

+49 157 / 790 367 90

Sport & Abenteuer

Gran Canaria – das Schönwetter-Sportcenter!

Bergwandern und Meer unter der Sonne AfrikasStellen Sie sich einmal vor, es gäbe ein Freiluft-Sportcenter, in dem das ganze Jahr über schönes Wetter herrscht. Im Winter ist es milde und Sommer wird es auch selten richtig heiß. Und ein Schwimmbad gibt es da, so groß wie der Atlantik.
Es gibt diesen Ort – Gran Canaria! Für Sportler wie geschaffen. Endlose Strände sowie der erfrischende Atlantik mit seinen nahezu unbegrenzten Möglichkeiten laden ein, um unter freiem Himmel Sport zu treiben. Ein Refugium für SurferInnen, Windsurf-Begeisterte, passionierte Taucher, Kitesurfer und Segler.
Darum ist die Insel auch das Winterquartier vieler Profi-Teams aus ganz Europa. Und für alle, die eine der vielen Landschaften der Insel mit dem abwechslungsreichen Relief nutzen möchten, um ihren Sport zu genießen …
Surfen, Mountainbike, Klettern, Schwimmen im Meer, Wandern, Windsurfen, Fahrradsport, Golf, Kitesurfen, Tauchen… sozusagen jede nur denkbare Sportart wartet hier auf Sie.
Auf Gran Canaria. Im Schönwetter-Sportcenter, das immer geöffnet ist.

Unterwasserwelten – Tauchen & Schnorcheln

Tauchen im Meer um Gran CanariaGran Canaria bietet tausend Möglichkeiten für Tauchfreunde. Die Vulkaninsel überrascht mit dem Reichtum ihres Unterwasserlebens und der Schönheit ihrer Meeresgründe.
Die Tauchspots verteilen sich über die ganze Küste. In den Tauchschulen werden Kurse angeboten und Tauchausflüge organisiert, bei denen Sie keine eigene Ausrüstung mitbringen müssen. Wollen Sie wissen, warum so viele Leute versessen auf das Tauchen sind? Vergessen Sie den Alltagsstress, tauchen Sie ein in die Magie der Meeresgründe von Gran Canaria.

Das ganze Jahr über Golf spielen

Gold und Meer - unter der Sonne Gran CanariasDank des herrlichen Inselwetters ist Gran Canaria ideal für den Golftourismus.
Das wunderbare Klima verbindet sich mit der alteingesessenen Tradition des Golfsports, dessen Wurzeln hier bis in das 19. Jahrhundert hineinreichen. Zu jener Zeit wurde der erste Golfclub des Landes auf Gran Canaria gegründet. Das war 1891…
Sechs Generationen später ist Gran Canaria immer noch ein beliebtes Ziel für tausende von europäischen Golfspielern. Viele Jahre sind seit der Eröffnung des ersten Golfplatzes vergangen, des allerersten in Spanien. Damals spielten hier die englischen Touristen, die die Insel aufsuchten, um ihre milden Winter zu genießen.
Aber Golf ist auf Gran Canaria nicht nur Tradition. Um den Sport herum hat sich in den letzten Jahren eine moderne Infrastruktur entwickelt. Mit Dienstleistungen, die auf die Bedürfnisse der Golfspieler abgestimmt sind und Golfplätzen für jedes Handicap. In einem Umkreis von weniger als 50 Kilometern. Kurze Wege und abwechslungsreiche Landschaften. Golfplätze, die von den besten Designern der Welt geschaffen wurden.

Darum sind auf Gran Canaria in den letzten Jahren viele Turniere ausgetragen worden, und die Bedeutung der Insel als Golfdestination nimmt ständig zu. Denn wenn nach dem Spiel die Schläger eingepackt werden, geht der schöne Urlaub auf Gran Canaria weiter. Auf einer Insel mit abwechslungsreichen Landschaften, tausend Stränden und viel Tradition, Geschichte und Kultur.
Natürlich gibt es auch eine Gastronomie, die alle Wünsche erfüllt und ein weit gefächertes Angebot von Hotels. Die Insel, die zu den wichtigsten Urlaubszielen Europas zählt, hat sich gut vorbereitet, um Ihnen einen großartigen Golfurlaub zu bieten. Ein Refugium, um in aller Ruhe Ihren Lieblingssport auszuüben. Gar nicht weit weg von zu Hause.

Hier eine Liste der Sportmöglichkeiten – die sicherlich noch nicht vollständig ist!

  • Segeln
  • Fahrradfahren
  • Angeln
  • Baden
  • Tennis
  • Tauchen
  • Wellenreiten
  • Golf
  • Surfen
  • Wasserski
  • Mountainbiking
  • Bergsteigen
  • Gleitschirmfliegen
  • Inlineskating
  • Tiefseefischen
  • Bergwandern
  • Jagen
  • Bergsteigen
  • Pierfischen
  • Schnorcheln
  • Brandungsfischen
  • Surf-Fishing